Designklassiker: Leuchten von Vintage-Chic bis moderner Glamour

Designklassiker: Leuchten von Vintage-Chic bis moderner Glamour

Verschnörkelte Muster oder klare Linien und strikte Formen: Vintage-Lampen sind vielfältig und unter Einrichtungskennern heiß begehrt. Moderne Designleuchten stehen dem in nichts nach und verzaubern durch extravagante Designs. Wir haben die schönsten Designklassiker in Neuauflage für Vintage-Liebhaber zusammengestellt.

The Roaring Twenties – extravagante Leuchten

By Rydéns Amadeus

By Rydéns Amadeus

Opulente, wunderschöne Glasprismen mit antik anmutender Drahtaufhängung – klingt nach der guten alten Zeit, nicht wahr? Die Amadeus-Leuchtenserie von By Rydéns zaubert zarte Lichtreflexe über Ess- und Kaffeetische und versprüht ein bisschen den Charme der frühen 20er-Jahre.

Tipp: Bei Räumen mit Normhöhe ist eine Deckenleuchte eine gute Wahl. Wer Altbaudecken sein Eigen nennt, sollte besser zur Pendelleuchte greifen. Das nahezu unsichtbare Kabel in der stilechten Kettenaufhängung verstärkt den nostalgischen Look.

Blumige Details und klare Kante aus den 70ern und 80ern

Nordlux Orbiform

Nordlux Orbiform

Ein bisschen Extravaganz, ein bisschen Kristallleuchter-Feeling und ganz viel Eleganz vereint die Orbiform-Serie von Nordlux. Gebürstetes Messing und eine diamantartige Glasstruktur sorgen für stilechte Beleuchtung bei einzigartig sanftem, blendfreiem Lichtschein. In klassisch eingerichteten Wohnräumen ist sie deshalb gut aufgehoben. Aber auch in Räumen, die auf die 70er- und 80er-Jahre ausgerichtet sind, sorgt sie für zusätzlichen Glamour.

Dabei ist die Form bereits ein Highlight: Sanft geschwungen erinnert sie entfernt an einen Tropfen. In Gestalt der Deckenleuchte kommt das besonders gut zur Geltung, aber auch als Pendel- oder Tischleuchte kann sie sich sehen lassen.

Louis Poulsen PH 5

Louis Poulsen PH5

Die klare Formensprache und das elegante Design machen die PH-5-Leuchten von Louis Poulsen zu einem echten Klassiker. 2017 kam die PH 5 Mini hinzu: Sie hat einen Schirmdurchmesser von 30 statt 50 cm. Und zum 60. Geburtstag der berühmten Dreischirm-Lampen wurde die Farbpalette um sanft-matte Farben und eine ausdrucksstarke monochrome Linie in Schwarz, Weiß und Blau (Ultramarin) erweitert.

Der Clou bei der PH 5: Das Licht wird sanft um die geschickt angeordneten Lampenschirme herum gebrochen. Blendfrei, stylisch, zeitlos – das sind die PH-5-Leuchten seit 1958 und es gilt bis heute.

Darf’s ein bisschen romantischer sein?

By Rydéns Hermine

By Rydéns Hermine

Schlanke Ästhetik und verspielte, zarte Blütenmuster zeichnen die Hermine-Lampenserie von By Rydéns aus. Sie fügt sich damit auf ganz dezente Art und Weise in romantisch-verspieltere Wohnkonzepte ein oder verleiht eher minimalistisch eingerichteten Räumen das gewisse Etwas.

Hermine ist der auffällige Hingucker als Steh- oder Tischlampe – oder glänzt etwas dezenter als Wand- und Pendelleuchte. 

Slamp Fiorellina

Slamp Fiorellina

Für ein faszinierendes Lichtspiel sorgt die Fiorellina Tischleuchte vom italienischen Designhaus Slamp. Leuchte an: zarter Lichtschein, der mit unregelmäßigem Schattenspiel einhergeht. Leuchte aus: Deko-Objekt und florale Ästhetik in einem.

Als Tischleuchte fügt sich die zarte Blumenleuchte perfekt in gemütlich-romantische Warm-Modern-Skandi- oder Landhaus-Wohnkonzepte ein. Und das variabel, denn immerhin ist sie sowohl in zartem Weiß als auch in edlen Metalltönen erhältlich.

Leuchtende Kunst und Luxuslampen

Slamp Aria

Slamp Aria

Ist das Kunst oder eine Leuchte? Bei der faszinierenden Pendelleuchte Aria wird diese Frage wohl häufiger gestellt. Wer wirklich glamourös wohnen will, kommt an dieser schicken Leuchte kaum vorbei. 

By Rydéns Monarque

By Rydéns Monarque Grande

Zur Monarque-Serie von By Rydéns greift man wohl am ehesten, wenn es funkelndes Acrylglas in Kristalloptik sein darf. Sprich: Da funkelt und strahlt es als Decken- oder Tischleuchte quer durch den ganzen Raum. Und für einen opulenten Loft-Stil oder bei höheren Decken ist die Kronleuchter-Variante aus dieser Serie perfekt!

Brand van Egmond Love You Love You Not

Brand van Egmond Love You Love You Not

Romantisch und luxuriös sind die Unikate von Brand van Egmond. Metallrosen formen den opulenten Kronleuchter Love You Love You Not, der vor allem in großzügigen Wohn- und Essräumen perfekt zur Geltung kommt. Damit das schöne Stück optisch nicht untergeht, verdient der Rosenleuchter einen Einzelplatz in einer sonst eher zurückhaltend und modern eingerichteten Wohnung.

Artikelserie „Designklassiker“

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Artikelserie, mit der wir Sie gern inspirieren möchten. Lesen Sie darin: